< VHV Gruppenturnier am 20.5.2017
21.05.2017 19:00 Alter: 211 days
Von: WF

2. Breitensport-Cup-West am 20.5.2017

Veranstalter: TRV Patsch Unsere Teams: Josef mit Jamie, Pia mit Lotta, Julia mit Trixi, Werner mit Ilvy und als Gaststarter im CSC Dietmar Zott mit Dunja und Melanie Frischmann mit Asta


Anreise am Freitag nachmittag nach Patsch.

Nach einer Trainingseinheit am Patscher Hundeplatz bezogen wir unsere Zimmer im Hotel Römerhof und besuchten am Abend mit unseren Hunden die Pizzeria Venezia in Igls.

Hier waren wir mit unseren 4 HUnden herzlich willkommen.

 

Samstag, 7:30h - Frühstück mit ausgiebigen Buffet - Auschecken aus dem Hotel - und Fahrt zum Hundeplatz

Angenehmes Wetter trotz schlechter Vorhersage.

 

Bewerbrunde1: Unterordnung

 

Pia mit Lotta durfen mit Startnummer 2 ins Rennen gehen - Lotta war zum ersten mal auswärts auf einem Turnier - verbrachte die erste Nacht im Hotel - musste als 2-ter Hund auf den Platz, welcher in der Nacht als Spielplatz für Rehe, Hasen und Frösche gedient hat.

Die Kleine war total durch den Wind - Pia  blieb ruhig und brachte die Übung mit viel Geduld Motivation für ihren Wuffi zu Ende ( Ihr Kommentar: Es ka jeda amol an schleachte Tag ho ;) ).

Julia mit Trixi zeigte eine recht gute Leistung mit 51 Punkten.

Danach lieferten Werner und Ilvy 56 Punkte und als letztes Dornbirner Team Josef und Jamie 47Punkte ab.

 

Bewerbrunde2: Slalom

Alle 4 Teams unseres Vereins konnten ihre Klasse gewinnen.

 

Bewerbrunde3: Hürdenlauf

Julia, Pia und Josef lieferten prefekte Läufe, Ilvy war sehr ungestüm und erreichte nach einer Fehlerkorrektur die zweitbeste Laufzeit in der Altersklasse.

 

Bewerbrunde4: Hindernislauf

60m Laufstrecke auf ebener Erde, dann 20m Bergablauf. Mal was ganz Neues.

Julia und Trixi blieben fehlerfrei, Josef und Jamie hatten 1, Werner und Ilvy 2 und Pia mit Lotta 4 Verweigerungen (ausgelassenen Geräte) zu verzeichnen.

 

Im Anschluss an den Einzelwettkampf führte die Ortsgruppe Patsch noch einen alternativen CSC (Mannschaftsstaffellauf) durch.

Unsere zwei Teams:

goht nit git's nit: Josef und Jamie (Slalom), Werner und Ilvy (Hindernisbahn), Julia und Trixi (Hürdenlauf)

vo nix kut nix: Melanie Frischmann mit Asta (Slalom), Dietmar Zott mit Dunja (Hindernisbahn), Pia mit Lotta (Hürdenlauf)

 

Goht nit git's nit wurden nur vom PSYCHOPACK geschlagen und erreichte vor der Tiroler Mannschaft "desperate dogs" den zweiten Rang.

 

Die Ergebnislisten gibt's hier...