< Mitarbeiter für die Agi-LM gesucht
12.09.2018 15:41 Alter: 9 days

Breitensport Staatsmeisterschaft 2018 in Trumau

Von unserem Verein nahmen zwei Starter teil, Werner mit Ilvy als noch amtierender Vizestaatsmeister von 2017, so wie Markus mit Sanschi mit dem Ziel ein Vorzüglich mit 280 Punkte zu erreichen.


So reisten wir am Freitag noch bei schönem Wetter nach Niederösterreich zum ersten Training .
Am Samstag hatte  das Wetter keine Einsicht mit uns. Blitz, Donner und starker Regen .


Anbei mussten wir feststellen, dass die Staatsmeisterschaft nicht oder gar schlecht organisiert war.
Die Teilnehmer musste sogar alle Geräte selber aufstellen und so manches Hindernis wurden noch von anderen Vereinen mit gebracht.


Um 13.30 starteten wir mit dem Team "Goht nit - git´s nit" dank einer Aushilfe durch Klupper Sandra mit Cindy zum CSC lauf.  Da erreichten wir den 5 Platz mit 6 Zehntel Rückstand auf den 3 Platz.
Gegen 16.00 Uhr  hat der Wettergot Einsicht mit uns so konnten die Unterordnungen gestartet werden. Markus mit Sanschi erreichten 54 Punkte, Werner mit Ilvy 51 Punkte.


Sonntagmorgen starteten die  Läufe zum Österreichsiegerbewerb. Dort belegte Werner mit Ilvi den 7 Rang . Markus mit Sanschi erreicht ihr Ziel mit 280,54 Punkte Vorzüglich den 8 Rang.

sSomit qualifizierten sichh beide Teams für die Staatsmeisterschaft.

Markus und  Sanschi erreichten in der Klasse 50+ den 8. Rang, für Werner und llvy lief es leider nicht nach Wunsch , es reichte aber noch für den 10. Rang.


Die Hunde wurden fürsorglich betreut, verwöhnt und  motiviert dank Susanne und Daniela.

 

zu den Fotos