Rally Obedience West Cup Finale 2023 – so schnell kanns gehen…

Rally Obedience West Cup Finale 2023 – so schnell kanns gehen…

Der ÖKV HSV Kummenberg rief am Samstag, dem 9. September 2023, zum Cup-Finale auf. Dieses Ereignis markierte den Höhepunkt eines sechs Turniere umfassenden Cups, welcher teils in Vorarlberg und teils in Tirol ausgetragen wurde. Kaum zu erwähnen, dass das Finale mit großer Spannung erwartet wurde.

Unter der strahlenden Sonne und bei sommerlichen Temperaturen versammelten sich insgesamt 32 Hund-Mensch-Teams. Der Hundesportverein VHV Dornbirn war, wie immer, gut vertreten, stolze 19 Teams wagten sich auf den Platz. Getreu dem Motto „In der Überzahl sind wir stark“.

Richterin Gerlinde Österreicher hatte die ehrenvolle, wenn auch knifflige Aufgabe, die Teilnehmer zu beurteilen. Sie zeigte sich beeindruckt von der Leidenschaft und der Hingabe, die die Teams an den Tag legten. Sie durfte in diesem Tag sogar einen makellosen Top Score von 100 Punkte vergeben, den ein Team aus Zirl erreichte.

Bei der Siegerehrung war die herausragende Leistung des VHV Dornbirn unübersehbar. Unsere Teams haben zahlreiche der begehrten Stockerlplätze erreicht. Was für eine Bestätigung, die die Trainer und den Verein mit Stolz erfüllt.

Die Bilder zur Siegerehrung zeigen die erreichten Platzierungen.

Keiner ging leer aus. Alle Teilnehmer erhielten neben den gewohnten Schleifen auch noch eine zusätzliche Belohnung: handgemachte, köstliche Hundegummibärchen. Diese süßen Leckereien wurden von den Veranstaltern mit viel Liebe zubereitet und sorgten für Vergnügen bei den Hund-Mensch-Teams.

Für die Cupsiegerehrung hatte sich der HSV Kummenberg etwas Besonderes einfallen lassen. Die Gewinner des Cups wurden mit großen Schleifen geehrt, die sie stolz um den Hals ihrer Hunde legten. Diese Schleifen waren nicht nur eine optische Freude, sondern auch eine symbolische Anerkennung für die harte Arbeit und das Engagement jedes einzelnen Hund-Mensch-Teams.

Link zur Cupliste

Insgesamt war das Rally Obedience Turnier am Hundesportplatz Kummenberg ein Erfolg. Es vereinte Hundeliebhaber aus der Region und bot ihnen die Möglichkeit, ihre Hunde in einer freundlichen und motivierenden Umgebung zu präsentieren.

Die Teilnehmer gingen mit glücklichen Erinnerungen und stolzen Hunden nach Hause und freuen sich bereits auf die kommenden Veranstaltungen im Rally Obedience wenn es wieder heißt:

„Tief einatmen, ausatmen, Hund anlächeln, los geht’s!“ (von Angelika Watamaniuk)

Verwandte Artikel

Welpenkurs – Start 29.6.2024

Welpenkurs – Start 29.6.2024

16. Dornbirner BS-Turnier Startliste

16. Dornbirner BS-Turnier Startliste

Erster und zweiter Lauf des RO-West-Cup 2024 am 11. und 12. Mai 2024

Erster und zweiter Lauf des RO-West-Cup 2024 am 11. und 12. Mai 2024

2. Ländlecup in Satteins

2. Ländlecup in Satteins