Auftakt zum Rally Obedience Westcup 2022

Auftakt zum Rally Obedience Westcup 2022

Sieben Vereinsmitglieder mit insgesamt 9 Hunden machten sich Ende Juni auf den Weg nach Kundl.
Nach einem sehr netten gemeinsam Abendessen wurde es am anschließenden Morgen ernst.
Es galt die kniffligen Parcours der Richterin Gerlinde Österreicher zu bewältigen. Vielleicht waren die hohen Temperaturen schuld, dass es vor allem bei den Menschen zu so manchen Unkonzentriertheiten kam.
„War das jetzt ein Schritt zu viel? Muss ich das wiederholen? Oje, doch kein Steh aus der Bewegung!“
Trotzdem schafften zwei Teams volle 100 Punkte und auch die anderen zeigten tolle Ergebnisse. Nicht umsonst waren in allen vier Klassen, in denen wir gestartet sind, zwei Dornbirner auf den Podestplätzen.
Vielen Dank Ulrike Henk mit ihrem Team für die gelungene Veranstaltung und Gerlinde Österreicher für spannende Parcours und faires Richten.

Verwandte Artikel

2. Bewerb des BS-West-Cup am 10.9.2023

2. Bewerb des BS-West-Cup am 10.9.2023

Rally Obedience West Cup Finale 2023 – so schnell kanns gehen…

Rally Obedience West Cup Finale 2023 – so schnell kanns gehen…

Einladung zum 2- Agility-Zopfturnier

Einladung zum 2- Agility-Zopfturnier

Die ersten Zirler Wasserspiele, oder eigentlich der 5. Rally Obedience Westcup.

Die ersten Zirler Wasserspiele, oder eigentlich der 5. Rally Obedience Westcup.

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert