RO-Turnier in Kundl am 12. Juni 2021

RO-Turnier in Kundl am 12. Juni 2021

Eine Woche nach dem ersten Cup-Turnier in Patsch fuhren wir wieder ins Tirol nach Kundl. Leider waren wir diesmal bei weitem nicht so stark vertreten wie in Patsch.
Werner und Susanne mit Ilvy, Daniela mit Spike und Sanschi.

Als erstes waren Daniela und Spike, der sehr abgelenkt war, an der Reihe, aber sie schafften doch noch mit vorzüglichen 91Punkten den dritten Platz in der Beginnerklasse. 

Susanne und Werner starteten mit Ilvy. Leider war auch sie an diesem Tag viel zu abgelenkt und unaufmerksam, sodass sie den Parcours nicht unbedingt zur Zufriedenheit von Susanne und Werner gemeistert hat. Für Werner war es ein SG mit 83 Punkten und für Susanne sogar ein n.b. mit 67 Punkten.

Am Schluss startete noch einmal Daniela mit Sanschi, dem es an diesem Tag viel zu heiß war und der deshalb nur hinterher trottete. Die Richterin zeigte Humor und meinte, zum Glück kenne er den Parcours und könne ihn alleine laufen.
Trotzdem erreichte das Team den zweiten Platz mit 89 Punkten und einem SG.

Verwandte Artikel

3. Rally Obedience Turnier

3. Rally Obedience Turnier

Rally Obedience – die Saison ist offiziell eröffnet.

Rally Obedience – die Saison ist offiziell eröffnet.

Kurs-Start beim Hundesportverein Dornbirn

Kurs-Start beim Hundesportverein Dornbirn

Finale des Rally Obedience Westcups 2020

Finale des Rally Obedience Westcups 2020

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.